Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Infos

Infos

Kleinbahn von Duingen über Coppengrave nach Delligsen > ein Video

 

Bitte senden Sie mir Infos aus und über Coppengrave an procop@web.de

Die Nikolausaktion! Diese Jahr ist alles anders!

Am 6.12.20 fand in Coppengrave eine Nikolausrally der Kirchengemeinde Coppengrave statt.

Über 20 Haushalte in 13 Straßen hatten sich beteiligt. 40 Lösungszettel wurden von den Kindern abgegeben.

Hier noch einmal die Informationen der Kirchengemeinde zur Aktion:


„Da das “Mattensingen” für unsere Kinder im Ort ein Erlebnis war und sie in diesen Coronazeiten auf vieles verzichten müssen, möchten wir als Kirchengemeinde am 6. Dezember zwischen 10.00 und 17.30 Uhr eine Nikolausrally anbieten.“

 

 

Einladung der Kirche zur Nikolausaktion:

„In der Nacht zum heutigen 6. Dezember hat der Nikolaus vor einigen Grundstücken Stiefel verloren. Diese gilt es zu finden! Außerdem findet ihr dort Fenster mit Buchstaben und Sternen. Wo ihr suchen müsst verraten euch die Hinweise auf der Rückseite. Lass euch ggf. dabei helfen.“

„Nehmt euren Zettel und einen Stift mit. Tragt auf der Rückseite die Anzahl der Sterne ein. Notiert die Buchstaben. Richtig sortiert ergeben sie den Lösungssatz. Den ausgefüllten Lösungszettel werft ihr bis 17.30 Uhr in die Kiste vor der Kirchentür. Aus der dort stehenden Schatztruhe darf sich dann jedes Kind etwas herausnehmen. Vergesst nicht euren Namen und eure Anschrift anzugeben, denn zusätzlich gibt es drei Hauptgewinne. Diese werden später ausgelost und zu den Gewinnern nach Hause gebracht.“

Viel Spaß!“

 

 

 

 

Auf der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Coppengrave e.V., am 20.01.2020,wurden die Vereinsmeister und langjährige Mitglieder geehrt.

Ehrungen 2020Ehrungen 2020

 

                                      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herbstzauber

 

Am 28.09.19 gab es die Veranstaltung "Herbstzauber" des Pflegedienstes Kirk Coppengrave

Die Kindertanzshow  "LA Luna" verzauberte das Publikum.

Um 17.00 Uhr begeisterte das Zupforchester der Naturfreunde Alfeld mit einem Konzert.

Für das leibliche Wohl sorgten die Feuerwehr und der Heimatverein Coppengrave

 

Kindertanzshow 2019 LALUNA
beim Pflegedienst KirkKindertanzshow 2019 LALUNA beim Pflegedienst Kirk

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung der Freiwiligen Feuerwehr Coppengrave.

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr CoppengraveJahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Coppengrave

 Bei der Jahreshauptversammlung im Januar 2019 der Freiwilligen Feuerwehr Coppengrave fanden viele Beförderungen statt.

 

Jahreshauptversammlung des TSV Coppengrave am 04.01.2019

Bei der JHV der TSV Coppengrave am 04.01.19 wurde  (von links nach rechts) Silke Helmke als Geschäftsführerin wiedergewählt. Neue Schatzmeisterin ist Daniela Heuer und Harald Heuer ist neuer 2. Vorsitzender.

Rechts im Bild der I. Vorsitzende Andreas Goslar.

 

Vorstand TSV Coppengrave 2019Vorstand TSV Coppengrave 2019

Jahreshauptversammlung Heimat u. Verkehrsverein Coppengrave am 09.03. 2018

Bei des JHV wurden Helmut Goslar (2. von rechts) für 50 Jahre Mitgliedschaft und Friedrich Heuer (2. von links) für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Die Ehrung für Werner Eickemeyer für 50 Jahre Mitgliedschaft wir nachgeholt,da er nicht anwesend war.

Helmut Goslar (2. von rechts) für 50 Jahre Mitgliedschaft
und Friedrich Heuer (2. von links) für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrtHelmut Goslar (2. von rechts) für 50 Jahre Mitgliedschaft und Friedrich Heuer (2. von links) für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt

 

Jahreshauptversammlung der Schützen in Coppengrave 27.01.2017

Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Coppengrave.am 27.01.2017, wurde Malte Gründel zu 1. Vorsitzenden gewählt. Vorher war Willi Thiele 40 Jahre Vorsitzender des Vereins. er wurde zum Rhrenvorsitzenden ernannt und überreichte dem neuen Team jeweils eine Arnbanduhr.

         

           

 

 

 

 

 

Von Links: Thorsten Ewald, Jan Dehmel, Willi Thiele und Malte Gründel

 

 

 Ehrungen durch Willi Thiele und Joachim Müller (2. Vorsitzender) für langjährige Vereinsmitgliedschaft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

von Links mit Urkunden:

Detlef Heuer (50 Jahre), Jörg Rhode (40 Jahre),Uwe Niemeier (50 Jahre), Heinz Brandes (50 Jahre), Gabi Thiele (40 Jahre)Nicht auf dem Bild Eberhard Hennemann (40 Jahre)

 

 

 

Tonindustrie Niedersachsen

 

Am 6. März 1923 baute eine Aktiengesellschaft in Coppengrave ein Dachziegelwerk, das 1926 in Betrieb genommen werden konnte. Grundlage dafür waren die reichen Tonvorkommen, die schon seit dem Mittelalter für handwerkliche Töpfereien ausgebeutet wurden, und nun in großen Stil abgebaut und verarbeitet werden konnten. Schon bald jedoch geriet die „Tonidustrie Niedersachsen“ in erste Schwierigkeiten, ausgelöst durch die Weltwirtschaftskrise. Zu diesem Zeitpunkt trat Georg Gott, ein junger Ziegelfachmann in die Firma ein. Er führte den Betrieb zu Blütezeiten, ermöglicht durch die  Wiederaufbauphase nach dem zweiten Weltkrieg. In dieser guten Zeit, das Werk beschäftigte damals 160 Mitarbeiter, konnten einige soziale Projekte finanziert werden, die heute noch das  Ortsbild von Coppengrave prägen. So unterstützte die Firma den Eigenheimbau am Koppelweg und in der Schulstraße, und baute auf dem Firmengelände einen Sportplatz.  Dort wird heute noch alljährlich ein Fußballturnier zum Gedächtnis an den früheren Mäzen ausgetragen. 

 

Im Jahr 1962 verstarb Georg Gott. In der Folge wechselte die Firmenleitung einige Male. Die Konjunktur ließ nach, man produzierte nun auch Klinker, aber der Abstieg ließ sich nicht verhindern. Im Jahr 1977 fusionierte die Firma mit dem Hilsklinkerwerk in Hohe Warte, das nur wenige hundert Meter entfernt lag. Die nun „Vereinigten Ziegelwerke Coppengrave“ konnten sich bis 1982 über Wasser halten. Dann brach auch dieses Konstrukt auseinander. Das Dachziegelwerk wurde an die Firma Jacobi in Bildhausen verkauft und ging 4 Jahre später in Konkurs.